Suche:   
 
Newsletter:   
 
Schrift:   normal   groß   größer
Information
 
Kontakt und Infos
Rathaus Gem. Eckersdorf
 
Bamberger Str. 30
95488 Eckersdorf
 
Tel: 0921 7353-0
Fax: 0921 7353-33
 
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Dienstag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
 
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
 
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
 
 
Mehr Infos [hier]
 
Fotoalben
Link verschicken   Drucken
 

Umbau des Knotenpunktes Bundesstraße 22/Abzw. nach Mistelgau und Tröbersdorf

Eckersdorf, den 30.06.2017

Wie schon der Presse entnommen werden konnte, haben jetzt die Bauarbeiten zum Bau eines Kreisverkehrs beim o. g. Knotenpunkt begonnen. Das bedeutet für die Verkehrsteilnehmer zahlreiche Verkehrsbehinderungen, über die wir informieren möchten:

 

  • Dauer der Arbeiten: 19.06. bis voraussichtlich 10.09.2017

     

  • Es werden Behelfsumfahrten angelegt, so dass der Knotenpunkt größtenteils von den Verkehrsteilnehmern genutzt werden kann. Vollständige Sperrungen werden im Verlauf der Arbeiten jedoch erforderlich sein, vor allem mit Beginn der Sommerferien. Es werden Umleitungen über die Ortschaften Obernsees, Mistelgau und Mistelbach ausgeschildert.

     

  • Besonders betroffen ist die Ortschaft „Tröbersdorf“. Sie kann über einen längeren Zeitraum nur über die offizielle Umleitung „Mistelgau-Obernsees“ angefahren werden. Für Ortskundige besteht die Möglichkeit über Mistelgau-Seitenbach zu fahren (ist jedoch nicht als Umleitung ausgeschildert!!).

     

  • Während der Sommerferien wird außerdem eine Neuasphaltierung der Bundesstraße 22 im Bereich Abzw. Melkendorf bis zum Ortseingang Eckersdorf durchgeführt. Hier wird die Bundesstraße in Teilabschnitten jeweils voll gesperrt. Die entsprechenden Umleitungsbeschilderungen sind zu beachten.

     

Bauherr und Ansprechpartner für die Maßnahme ist das Staatl. Bauamt Bayreuth.