Suche:   
 
Newsletter:   
 
Schrift:   normal   groß   größer
Information
 
Kontakt und Infos
Rathaus Gem. Eckersdorf
 
Bamberger Str. 30
95488 Eckersdorf
 
Tel: 0921 7353-0
Fax: 0921 7353-33
 
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Dienstag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
 
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
 
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
 
 
Mehr Infos [hier]
 
Fotoalben
Link verschicken   Drucken
 

Warum hat der Gemeinderat die Hundesteuer 2016 erhöht?!

Eckersdorf, den 29.02.2016

Der Gemeinderat hat die Hundesteuer 2016 erhöht, weil der finanzielle Aufwand immer größer wird.

 

Mittlerweile sind in der Gemeinde 16 Hundekot-Stationen (also Kotbeutel-Spender + Abfallbehälter) installiert, um den Hundehaltern das Entsorgen von Hundekot zu erleichtern. Die Kotbeutel gibt es zusätzlich kostenlos im Rathaus. Der Gemeinde kosten die Beutel + Entleerung der Abfallbehälter jährlich ca. 14.000 Euro zzgl. Fahrtkosten für über 4.000 km! Nicht mit eingerechnet ist der Aufwand, den die Arbeiter für das Einsammeln der Abfälle aus allen anderen Behältern sowie aus der Natur und von Straßen und Plätzen haben. Dieses Jahr erwarten wir Einnahmen aus der Hundesteuer von 17.500 Euro (sie sind jedoch nicht „zweckgebunden“, sondern fließen in den allgemeinen Haushalt, aus dem auch die o. a. Kosten gedeckt werden). Die Entscheidung des Gemeinderats zur Erhöhung der Hundesteuer (zum 01.01.2016) wurde übrigens bereits am 01.05.2015 im Mitteilungsblatt bekannt gemacht!