BannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Bolz- und Spielplätze sorgen immer wieder für Ärger!

Eckersdorf, den 29. 10. 2020

In jeder Gemeinde gehören Spiel- und Bolzplätze zum Ortsbild. Das ist nicht nur gewünscht, sondern auch – zumindest teilweise – in den Bauvorschriften ausdrücklich vorgesehen.

 

Viele Gerichte mussten sich jedoch in der Vergangenheit immer wieder mit diesem Thema auseinandersetzen. Da geht es um Lärm, unerlaubte Nutzung, mögliche Beeinträchtigungen von Nachbarn usw.

 

Da es auch bei uns vermehrt um Beschwerden von Anwohnern geht, stellen wir folgendes klar:

 

a) Bestehende Spiel- und Bolzplätzen bleiben erhalten! Das ist ausdrücklicher Wunsch des Gemeinderats.

b) Mögliche Einschränkungen und Beeinträchtigungen der Anwohner kann Niemand ausschließen. Sie sind

          von Gesetzgeber und Gerichten ausdrücklich einkalkuliert  

          und in einem „normalen Maße“ erlaubt.

c) Oftmals waren die Spiel- und Bolzplätze schon vor einer Nachbarschafts-Bebauung vorhanden, weshalb es unseren kommunalen Gremien sehr schwer fällt, Steuergelder für den Schutz von Anwohnern zu investieren, die schon vorher beim Kauf des Grundstücks haben wissen müssen, auf was sie sich einlassen.

d)  Es kann nicht sein (und ist u. U. von der Polizei zu verfolgen), dass spielende Kinder von Anwohnern „angepöbelt“ und beschimpft oder gar bedroht werden! Unsere Gesellschaft braucht spielende Kinder! Auch wenn der Ball mal davonfliegt oder Kinder und Jugendliche mal schreien.

e) Wenn wir alle aufeinander Rücksicht nehmen, können wir friedlich zusammenleben.

 

 

Kontakt und Infos

Rathaus Gemeinde Eckersdorf
 
Bamberger Str. 30
95488 Eckersdorf
 
Tel: 0921 7353-0
Fax: 0921 7353-33
 
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Dienstag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
 
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
 
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
 

 

Mehr Infos

Fotoalben

Aktuelle Nachrichten

Mitteilungsblatt online

 

Ortsplan

 

Gemeindebücherei

 

Ferienwohnungen

  

Bürgerserviceportal

 

Wasserzählerablesung

 

Neubürg

 

Region Bayreuth

 

Unser soziales Bayern

 
 
 
 
 
Eckersdorf vernetzt