BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hinweise zum Silvesterfeuerwerk

Eckersdorf, den 21. 12. 2020

Hinweise zum Silvesterfeuerwerk

 

 

Bekanntlich wurde der Verkauf von pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie F2 im Sinne von § 3a des Sprengstoffgesetzes („Feuerwerkskörper“) untersagt. Es soll verhindert werden, dass sich Menschen zum Zwecke eines Silvesterfeuerwerks versammeln, was dem allgemeinen Gebot der Kontaktvermeidung zuwiderlaufen würde.

 

Zu beachten waren auch die ohnehin schon überlasteten Notaufnahmen und Kliniken, die an Silvester zusätzliche Kapazitäten hätten mobilisieren müssen, da es in den vergangenen Jahren vielerorts zu Unfällen mit Feuerwerkskörpern gekommen war.

 

In unserer Gemeinde sind zwar keine öffentlichen Orte benannt, an denen eine Ansammlung von Menschen zum Zwecke einer Feuerwerks-Abbrennung verboten sind.

 

Jedoch weisen wir ausdrücklich auf die in ganz Bayern geltende nächtliche Ausgangssperre (d. h. kein Aufenthalt außerhalb einer Wohnung) von 21.00 Uhr bis 05.00 Uhr früh hin, die auch in der Silvesternacht gilt!

 

 

Kontakt und Infos

Rathaus Gemeinde Eckersdorf
 
Bamberger Str. 30
95488 Eckersdorf
 
Tel: 0921 7353-0
Fax: 0921 7353-33
 
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Dienstag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
 
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
 
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
 

 

Mehr Infos

Fotoalben

Bürgerstiftung

 

Mitteilungsblatt online

 

Gemeindebücherei

 

Ferienwohnungen

 

Ortsplan  

Bürgerserviceportal

Neubürg

 

Region Bayreuth

 

Unser soziales Bayern

 
 
 
 
 
Eckersdorf vernetzt