BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Anmelden von Wildschäden im Gemeindegebiet

Eckersdorf, den 31. 03. 2022

Aus gegebener Veranlassung weisen wir darauf hin, dass Wildschäden schriftlich oder zur Niederschrift erfolgen müssen. Eine telefonische Meldung bei der Gemeindeverwaltung reicht nicht aus.

Die Meldung an die Gemeinde muss mindestens folgende Punkte beinhalten: Zeitpunkt der Schadensfeststellung, Schadensursache, Größe der zerstörten Fläche, Fl.-Nr./Gemarkung, zuständige Jagdgenossenschaft und der verantwortliche Jagdpächter.

Rechtlich gesehen erlischt der Anspruch auf Ersatz eines Wildschadens, wenn der/die Berechtigte den Schadensfall nicht fristgerecht bei der Gemeinde meldet, und zwar innerhalb von einer Woche nach Kenntnisnahme. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Thomas Müller gerne zur Verfügung. (T. 0921/735361)

 

Kontakt und Infos

Rathaus Gemeinde Eckersdorf
 
Bamberger Str. 30
95488 Eckersdorf
 
Tel: 0921 7353-0
Fax: 0921 7353-33
E-Mail:
 
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Dienstag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
 
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
 
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
 

 

Mehr Infos

Fotoalben

 

 

Bürgerstiftung

 

Artenschutz

 

BayGibi

 

Ortsplan  

Bürgerserviceportal

 

Neubürg

 

 

 

 

 
 
 
 
 
Eckersdorf vernetzt