Suche:   
 
Newsletter:   
 
Schrift:   normal   groß   größer
Information
 
Kontakt und Infos
Rathaus Gem. Eckersdorf
 
Bamberger Str. 30
95488 Eckersdorf
 
Tel: 0921 7353-0
Fax: 0921 7353-33
 
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Dienstag
8.00 - 12.00 Uhr
 
Mittwoch
8.00 - 12.00 Uhr
 
Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr
 
Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
 
 
Mehr Infos [hier]
 
Fotoalben
Link verschicken   Drucken
 

Hinweis Umbau Knotenpunkt B22/Abzw. nach Mistelgau und Tröbersdorf

Eckersdorf, den 31.07.2017

Die Arbeiten für den Neubau eines Kreisverkehrs sowie für Asphaltierungen laufen auf Hochtouren und sind verbunden mit weiteren Verkehrsbehinderungen bzw. Sperrungen.

 

Dazu folgende Hinweise:

 

Ab Montag, 31.07.2017 wird der Teilbereich der B 22 ab der Baustelle Kreisverkehr bis Melkendorf für den Gesamtverkehr gesperrt. Nach Auskunft des Staatlichen Bauamtes können Anlieger aber weiterhin durchfahren. Auf Behinderungen durch Baufahrzeuge muss evtl. Rücksicht genommen werden.

An 1 bzw. 2 Tagen, wenn die Asphaltierung durchgeführt wird, kann die Bundesstraße allerdings nicht befahren werden. Die genauen Termine stehen noch nicht fest. Für diese Zeit wird keine große Umleitung ausgeschildert. Die ortskundigen Anlieger werden eine Möglichkeit zum Umfahren finden oder sie umfahren die Baustelle großräumig.

Die Firma wird die Asphaltierungstage auch so legen, dass die stattfindenden „Kerwas“ angefahren werden können.

 

Ab 31.07.2017 ist die Vollsperrung von Busbach in Richtung Schönfeld wieder beendet.

 

Während der Ferienzeit wird außerdem das Teilstück der Bundesstraße ab dem neuen Kreisverkehr bis zum Ortseingang Eckersdorf (Schwalbenstraße) neu asphaltiert. Dazu wird ebenfalls eine Vollsperrung durchgeführt. Es wird gebeten, die Pressemitteilungen des Staatl. Bauamtes bzw. die Beschilderungen zu beachten.